Veranstaltungen
Vorderer Bayerischer Wald Urlaub
wechselbild-wiesenfelden-bayerischer-wald-herbsturlaub

Wirtshäuser in Bayern - Landkreis Straubing in Niederbayern

Ausgezeichnete Wirtshäuser
Drei Qualitätsgastgeber in der Gemeinde Wiesenfelden

Wiesenfelden (mw) „Mit seinen etwa 120 Kilometer Rundwanderwegen und nun auch mit dem 18 Kilometer langen Teilstück des Goldsteiges sind wir schon das geheime Wanderdorf des Vorderen Bayerischen Waldes“ meinte Max Wolf, Leiter des Tourismusbüro Wiesenfelden bei der Jahresversammlung des Tourismusvereins Wiesenfelden. Viele Gäste aus den Regionen Straubing und Regensburg kommen regelmäßig auf die Hochebene um die Natur und besonders die Weiherlandschaft zu genießen. Wandern und Einkehr gehören zusammen wie die Kirche und das Wirtshaus in Bayern. „Und deshalb freuen wir uns und sind stolz darauf, dass gleich drei Gasthäuser in unserer Gemeinde das Gütesiegel „Qualitätsgastgeber – Gastronomie Wanderbares Deutschland in Bayern“ erhalten haben“, sagte er weiter. So könne man mit ruhigem Gewissen für Wandern mit Einkehr werben. Von den 11 Mindestanforderungen, wie attraktive Wanderregion, maximale Entfernung zum nächsten Wanderweg höchstens 2 Kilometer, Brotzeitkarte, wanderkundige Gastgeber, Verwendung von regionaltypischen Produkten in der Küche, Möglichkeit zum Trocken von Kleidung und Schuhen, Informationen über Wandertouren und Wanderkarten, aktuelle Fahrpläne für öffentliche Verkehrsmittel sowie Informationen über das Wetter sind zu erfüllen. Von den 8 wünschenswerten Serviceleistungen sind mindestens vier einzuhalten:

Generelle Wanderinformationen, leicht verdauliche Speisen, vegetarische Gerichte, Verkauf oder Verleih von Wanderzubehör, kostenfreies Quell- oder Leitungswasser, die Bereitschaft weitere wanderfreundliche Gaststätten zu empfehlen und Reservierungshilfen für das nächste Quartier anzubieten. Der letzten Punkt, einen rauchfreien Gastraum anzubieten, hat sich durch das Rauchverbot von selbst erledigt.

Die Gastwirte Evi Steudl, Heilbrunn, Alfred Kerbl (Gasthaus Zur Post)

Wiesenfelden sowie Christian Groß (Waldgasthof Schiederhof) wurden anschließend von der stellvertretenden Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Ostbayern, Veronika Perschl ausgezeichnet. In Ihrer Laudatio sagte sie, dass gerade in der Gemeinde Wiesenfelden mit seinen vielen Rundwanderwegen und dem 18 Kilometer langen Stück des Goldsteiges diese ausgezeichneten Wirtshäuser eine große Bereicherung sind. Sie überreichte zusammen mit Max Wolf die Urkunden. Dazu bekam jeder Gastwirt auch das Goldsteig – Brotzeitbrettl.


Zum aktuellen Veranstaltungskalender

Infos über bisherige Veranstaltungen in Wiesenfelden in Niederbayern

Der Tourismusverein Wiesenfelden wird traditionelle Fackelwanderung zwischen Weihnachten und Neujahr.
Silvesterabend bei der Seebühne angeboten, mit Mitternacht Feuerwerk und Sylvester Feier

Bayerischer Wald  Ferienort Wiesenfelden  Unterkünfte  Bauernhofurlaub  Pensionen Gasthäuser  Ferienwohnungen  Aktivurlaub  Wanderurlaub 2 3 4 Nordic-Walking Urlaub 2 3  Winterurlaub  Skiurlaub  Bilder  Bilder 2 Ausflugsziele 1  Ausflugsziele 2  Satellitenkarte  Reiserücktrittskostenversicherung Infos von A-Z  Kontakt  Impressum